Göppert, Melanie

  • eingefilzte Seifen
    eingefilzte Seifen

1993 bin ich zu meinem Ehemann auf den Fixenbauernhof gezogen. Als ursprüngliche Fachverkäuferin und Hauswirtschaftsmeisterin habe ich meine Berufung in der Seifensiederei und Bauernhofpädagogik gefunden. Die ältesten zwei unserer vier Kinder gehen schon ihre eigenen Wege und so habe ich wieder mehr Raum, mich meiner Leidenschaft zu widmen. Seit über 10 Jahren siede ich begeistert verschiedene Naturseifen für jeden Hauttyp und freue mich, mein ständig erweitertes Wissen in Vorträgen und Workshops weiterzugeben.

 

 

Mein Hof

Fixenbauernhof

Der Fixenbauernhof liegt im idyllischen Schuttertal, zwischen Dörlinbach und Schweighausen, direkt an der Bushaltestelle. Der Hof brannte 1945 ab und wurde ausschließlich mit schönen Sandsteinquadern wieder aufgebaut, in diesem Originalzustand ist er heute noch. Wir bewirtschaften 32 ha angrenzenden Wald und 18 ha Weide für unsere Bioweiderinder im Nebenerwerb. Drei Freizeitpferde, Schafe, Hasen, Hund und Katze gehören zu unserem Tierbestand dazu. Mein Ehemann geht als Rücker und Forstwirt in den umliegenden Wäldern zur Arbeit.

Mein Garten

Den Bauerngarten, der mit einer sehr alten Sandsteinmauer umfasst ist, bewirtschaften meine Schwiegermutter und ich gemeinsam. Integriert in den Bauengarten ist ein Kräuterhügelbeet, hier dürfen sämtliche Wild-, Küchen- und Unkräuter wachsen, die in meiner Haushaltsküche Verwendung finden. Viele Blumen umranden unseren Garten und Gemüse gehört dazu. Unser Garten ist ein Erlebnis für die Sinne, hier darf angefasst, Gerüche wahr genommen und auf unserem Kräuterberg geklettert werden.

Mein Angebot

Kursangebote:

Seifenwerkstatt

Immer mehr Menschen erkennen für sich den Vorteil der handgemachten Naturseifen. Vielseitig einsetzbar, pflegen sie beim Baden, Duschen, Rasieren und sogar der Haarwäsche. Durch Zusetzen wunderbarer Kräuter, duftender Blüten und reinen ätherischen Ölen, ist es möglich, seine eigene individuelle Seife zu gestalten. In unserem Seifenkurs werden verschiedene Möglichkeiten gezeigt.

Schönheit aus dem Bauerngarten:

Mit hochwertigen Produkten, die uns die Natur bietet, können wir unsere Naturkosmetik ganz einfach selbst herstellen. Bei einem Rundgang durch den Bauerngarten lernen wir verschiedene Pflanzen dafür kennen. Anschließend rühren wir in der Seifenwerkstatt unser eigenes Duschsmoothie, Kräutershampoo, Lippgloss und Gesichtscreme. Bei warmem Wetter entspannen wir mit einer Gesichtsmaske aus Naturprodukten im Heu.

Wollewerkstatt:

Zur Einführung gibt es eine Bilderbuchgeschichte im Heustockkino, um anschließend die Wolle der eigenen Schafe zu bearbeiten. Wir waschen die Wolle mit Quellwasser  und färben sie mit Pflanzenfarben ein. Der Ursprung des Kardierens und des Spinnens wird gezeigt, um sich dann sein eigenes Vlies auf der Trommelkarde zu kämmen. Die gesponnene Wolle verzwirnen wir zu Freundschaftsbändchen und zum Abschluss filzt sich jede/r Teilnehmer/in einen Ball.

Winterzeit ist Badezeit:

In diesem Workshop stellen wir pflegende Badezusätze mit hochwertigen Ölen, Kräutern und Blüten, Salze, Honig, Hafer usw. selbst her. Einfache Rezepte mit Zutaten, die jeder Kühlschrank hergibt, können Sie ihre Badezusätze zu Hause selber nacharbeiten.

Seifenverkauf

Die pflegenden und zertifizierten Naturseifen verkaufe ich gerne ab Hof, auf verschiedenen Märkten und in unserem Online-Shop:

http://www.fixenbauernhof-naturseife.de/shop/

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

 

Kontakt

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
BW EU GS

Diese Veröffentlichung wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Naturparks

ZG BBZ

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Sie möchten Sponsor werden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.