Höfflin-Rock, Bärbel

Diplom Geographin Kräuterpädagogin Volksheilkunde Natur- und Landschaftsführerin (BANU) Gästeführerin (BVDG) Weinerlebnisführerin

  • Zum Rebberg 1
  • 79112 Freiburg im Breisgau
  • Breisgau-Hochschwarzwald

  • 07665 972035
  • 07665 972034
  • Enable JavaScript to view protected content.
  • www.rebberg.de

Mit der Region bin ich eng verbunden:
in Freiburg geboren, aufgewachsen in Bötzingen am Kaiserstuhl und heute beheimatet in Freiburg-Waltershofen am Tuniberg.
Der Weinbau hat mein ganzes Leben begleitet. Heute lebe ich als Winzerin inmitten der eigenen Weinberge am Tuniberg. Durch mein Diplomgeografiestudium habe ich umfassendes Wissen zu natur- und umweltrelevanten Themen. Eine Ausbildung zur Kräuterpädagogin an der Gundermannschule mit Zusatzqualifikation in Volksheilkunde vertieft meine botanische Kenntnisse und Weiterbildungen zur Gästeführerin und Stadtführerin (Freiburg) geben mir Ideen, um Menschen die Natur und Umwelt interessant näher zubringen.

Als Weinerlebnisführerin Baden macht es mir Freude mit Gästen die Schönheiten unserer Region zu erleben sowie das regionale Essen und den sonnenverwöhnten Wein zu genießen.

 

Mein Hof

Seit über 35 Jahren bewirtschaften wir unsere Weinberge rund um unseren Winzerhof. Unser Anwesen wurde 1964 als Aussiedlungshof mit Tierhaltung gebaut. Mein Mann Hansjörg Rock ist Winzer mit Leib und Seele und hat sich seit 1980, voll auf den Anbau von Reben spezialisiert.
Wir sind Mitglieder des Badischen Winzerkellers und der Winzergenossenschaft in Bötzingen und bauen überwiegend Rotweinsorten an. Unser Lieblingswein, Blauer Spätburgunder (Pinot noir), erreicht bei uns höchste Qualität.
Schon sehr früh stellten wir auf Dauerbegrünung in unseren Reben um und seit 1990 wird am ganzen Tuniberg umweltschonender Weinbau betrieben. Im Rebunterwuchs und am Rande der Weinberge blühen unzählige, teils seltene und geschützte Pflanzen.
An den Böschungen lockt der Duft des wilden Majorans viele Schmetterlinge an. Die wärmeliebende Smaragdeidechse findet dort ihren Unterschlupf. Der bunte Wiedehopf ist in alten Rebhäuschen zu Hause. Trauben, Weinbergspfirsiche, Weichseln, Holunder und Zwetschgen lachen uns im Herbst an.
Auf einem Spaziergang durch die Weinberge rund ums Haus zeige ich Ihnen gerne die Besonderheiten der Region.
Oder lassen Sie sich in der Kräuterwerkstatt überraschen, was man aus heimischen Pflanzen alles machen kann. Mediterrane Pflanzen wie Rosmarin, Lavendel und Zitrusfrüchte verleihen unserem Haus in der wärmsten Gegend Deutschlands ein südländisches Ambiente - ein Fest für alle Sinne.

Mein Garten

Die mediterranen Pflanzen in Kübeln direkt am Haus bilden einen Übergang zu den Kräutern in den Steinmauern hin zu den Hecken die den Hofbereich umgeben. Fließend geht es über in Gartenbereiche mit Kräutern, Gemüsebeeten oder Beerensträuchern bis zu den Böschungen der angrenzenden Weinberge auf denen verschiedenste Obstbäume wachsen.

Nicht umsonst sagt man auch Weingarten.

Mein Angebot

„Zum Rebberg- Unterwegs im Naturgarten Kaiserstuhl" Gästeführungen, Stadtführungen, Kräuterpädagogik, Volksheilkunde und Ferienwohnungen auf dem Winzerhof

Was wächst am Weg? Was gibt es in Wald und Flur zu entdecken? Wie können Wildkräuter verwendet werden? Wie pflanzt man Reben? Wie schmeckt der Wein? Wie war das Leben früher im Dorf oder in der Stadt und wie ist es heute? Wie ist diese Landschaft entstanden?

Als erfahrene Winzerin, Kräuterpädagogin, Gästeführerin und Diplom-Geografin möchte ich Ihnen Antworten auf diese und andere Fragen zur Region geben.

Ob bei einer unterhaltsamen und lehrreichen
• Wanderbegleitung
• Thematischen Führung
• Stadtführung
• Bus- oder Reisebegleitung
• Weinprobe
• Seminar • Kochkurs • Themenkurs oder • Bildvortrag
zeige ich Ihnen die Schönheiten und Besonderheiten der Natur und Landschaft unserer Region – gerne auch Reisebusse, Schulklassen und Jugendgruppen.

Das Programm richtet sich nach Ihren Wünschen und kann auch auf Englisch gehalten werden. Mein Jahresprogramm und konkrete Angebote finden Sie auf unserer Homepage: www.rebberg.de

Downloads

Alle Termine und Angebote ab April 2016

BW EU GS

Diese Veröffentlichung wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Naturparks

ZG BBZ

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Sie möchten Sponsor werden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.