Natur- und Landschaftsführerin (BANU) Artenschutzfachberaterin im Amphibienschutz Artenschutzfachberaterin im Fledermausschutz Wanderführerin

  • Erlenstr. 34
  • 78050 Villingen-Schwenningen
  • Schwarzwald-Baar-Kreis

  • 0176181629845
  • Aktivieren Sie JavaScript, um geschützte Inhalte anzuzeigen.

Nachdem ich 2012 mein Studium im Verwaltungsrecht absolviert hatte, nahm ich einen Stelle im öffentlichen Dienst an. Bald stellte ich fest, dass mich eine reine Bürotätigkeit jedoch nicht glücklich macht. Ich muss die Vögel zwitschern hören, Sonne und Wind auf der Haut spüren. Also entschied ich mich, meine Arbeitszeit zu reduzieren, engagierte mich ehrenamtlich bei NABU und Greenpeace und ließ mich zur Wanderführerin und zur Natur- und Landschaftsführerin ausbilden.

Im Jahr 2014 wechselte ich zur Naturschutzbehörde, wo ich nun seit 5 Jahren in Teilzeit im Bereich der Landschaftspflege tätig bin. Während dieser Zeit besuchte ich 2 Qualifikationsseminare des Landesnetzwerks für Biodiversität und darf mich seither Artenschutzfachberaterin für Fledermaus- und Amphibienschutz nennen.

In meiner Freizeit beschäftigte ich mich immer mehr mit unseren heimischen Pflanzen und Kräutern. Neben Zusammenhängen in der Natur interessiert mich insbesondere auch der Nutzen der Pflanzen für uns Menschen – welche Wirkung/Heilwirkung haben sie auf uns? Kann man sie essen oder sind sie giftig? Wie wurden die Pflanzen früher genutzt? Dieses wertvolle Wissen und die Wertschätzung für die Natur gehen leider immer mehr verloren – das möchte ich verhindern!

Um meinen Wissensdurst etwas zu stillen, besuchte ich im Jahr 2018 die Grundausbildung für Phytotherapie und Heilpflanzenkunde an der Freiburger Heilpflanzenschule.

Außerdem habe ich die letzten beiden Jahre bis zur Geburt unseres Sohnes als Gründungsmitglied im Vorstand des Vereins Solidarische Landwirtschaft Baarfood e.V. mitgearbeitet. Gemeinsam mit Freiwilligen des Arbeitskreises „Kräuter“ unserer SoLawi legen wir in Schwennigen derzeit einen kleinen Kräutergarten an.

Die Natur hält so viel Spannendes für uns bereit! Entdecken Sie gemeinsam mit mir auf einer meiner Führungen die Natur, ihre unglaubliche Schönheit und das Potenzial, das in ihr steckt.

„Forget not, that the earth delights to feel your bare feet and that the winds long to play with your hair.“ Kahlil Gibran

Mein Angebot

Führungen zu verschiedenen Themen:
– Führungen zu heimischen Kräutern, auch mit Workshops, bei denen wir verschiedenes aus selbst gesammelten Kräutern herstellen
– Führungen/ Sammelspaziergänge „Essbare Wildpflanzen“
– BatNights/Fledermausführungen mit Detektor
– Verschiedene andere Natur- und Landschaftsführungen im Schwarzwald, auf der Baar und der Schwäbischen Alb sowie im Hegau

BW EU GS

Diese Veröffentlichung wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Naturparks

ZG BBZ

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Sie möchten Sponsor werden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.