Welche Bauerngärten gibt es in Südbaden? Wer pflegt sie und was ist das Besondere an ihnen? Sind sie ein Hort der Kulturpflanzenvielfalt? Diesen und anderen Fragestellungen widmete sich Charlotte Störch in ihrer Masterarbeit.

Mittwoch, 18. März um 19. Uhr im neuen "Haus der Bauern" Merzhauser Str. 111 in Freiburg

Downloads

vortrag_bauerngartenkultur.pdf bauerngartenkultur_in_suedbaden.pdf

BW EU GS

Diese Veröffentlichung wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Naturparks

ZG BBZ

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Sie möchten Sponsor werden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.