Kräuterrezepte

  • Kräutersammeln, Foto Monika Wurft
    Kräutersammeln, Foto Monika Wurft

Nudeln mit Wildkräutern
Zutaten: 400 g Bandnudeln, Öl, 1 Handvoll Wildkräuter wie Giersch, Schafgarbe, Brennnesseln, Kohldistel, Wilder Majoran, Spitzwegerich, Wiesenknopf, Kräutersalz, Pfeffer, 1 EL Zitronensaft
Zubereitung: Die Kräuter waschen, trocken schleudern, grob hacken und in einer Pfanne dämpfen bis sie zusammenfallen. Mit  Kräutersalz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Nudeln inzwischen bissfest kochen. Zum Servieren auf den Tellern verteilen und die Wildkräuter darüber geben. Schafskäse in Würfel geschnitten über die Nudeln streuen, mit einem Klecks Wiesenkaviar dekoriert servieren.

Wiesenkaviar
Zutaten: 4 Essl. Brennnesselfrüchte, etwas Olivenöl, Salz, ¼ Knoblauchzehe, etwas Zitronensaft
Zubereitung: Die Brennnesselfrüchte im Öl kross anbraten, Knoblauch zerdrücken und gegen Schluss kurz mit anrösten. Vorsicht er wird schnell bitter. Mit Salz und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken.
Tipp: Der Wiesenkaviar passt auch gut als Brotaufstrich, oder über Salate

BW EU GS

Diese Veröffentlichung wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Naturparks

ZG BBZ

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Sie möchten Sponsor werden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.