Grundausbildung ganzheitliche Heilkräuterkunde

Wir machen KRÄUTERKUNDIGe - Hier lernen Sie die Grundlagen der Heilkräuterkunst

Sie kennen sich schon ein etwas in der Welt der Heilkräuter aus oder sind noch Laie auf diesem Gebiet? Sie wollen Heilkräuter in der Natur erkennen und mehr über ihre Wirkungen und Anwendungen erfahren? Sie möchten lernen, wie man Heilkräuter zu Arzneien verarbeitet? Sie wollen einen sicheren Umgang mit Heilkräutern bekommen? Sie planen Phytotherapie als Behandlungsmethode in Ihrer Praxis anzubieten? Dann ist diese Grundausbildung genau richtig für Sie!

Diese beliebte Ausbildung biete ich seit 2012 an. Sie findet ein bis zweimal jährlich statt. Die Vorteile der Ausbildung sind kleine überschaubare Ausbildungsgruppen, eine freundliche Lernatmosphäre, hochwertige Unterlagen, hohe Fachkompetenz der DozentInnen und natürlich viel Heilkräuterwissen. 

Anwenderfreundliches Wissen - spannende Inhalte:

  • Mit Heilkräutern durch`s Jahr. Die Unterrichtsthemen orientieren sich am Jahreskreislauf.
  • Detaillierte Pflanzenportraits der wichtigsten einheimischen Heilkräuter.
  • Sichere Anwendung von Heilkräutern bei unterschiedlichen gesundheitlichen Beschwerden.
  • Heilkräuterführungen zu unterschiedlichsten Standorten.
  • Grundkenntnisse Botanik. Botanische Merkmale der grossen Pflanzenfamilien.
  • Einblick in die Signatur- und Elementenlehre.
  • Der "richtige Zeitpunkt", Sammel- und Erntewissen auch unter Berücksichtigung von Mond- und Planetenkonstellation, Trocknen und Aufbewahren der Heilkräuter.
  • Praktisches Umsetzen: Verschiedene Herstellungsmethoden von Heilkräutern zu pflanzlichen Arzneien wie Tinkturen, Heilweine, Salben, Ölauszüge, Zäpfchen usw.
  • Traditionelle Anwendungen von Heilkräutern - Erkenntnisse der modernen Phytotherapie.
  • Pharmakologie - Wirkstoffe und ganzheitliche Betrachtung von Heilkräutern
  • Einfache Teemischungen zusammenstellen.
  • Einblick Heilkräuter für Frauen-, Männer und Kinder.
  • Besondere Highlights: Exkursionstage, Heilkräutermeditationen, Räuchern mit Heilkräutern.

Die Ausbildung kann mit einer freiwilligen Prüfung abgeschlossen werden. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat "Kräuterkundiger/Herbalist I". Im Anschluss an die Ausbildung besteht die Möglichkeit Ihr Wissen in der Fachausbildung und in Fortbildungen weiter zu entwickeln.

Ausbildungsbeginn November 2019 - Jetzt anmelden und Ausbildungsplatz sichern!

Wöchentlicher Unterricht -  Ausbildungsbeginn 6.11.19

jeden Mittwochvormittag von 9 - 17 Uhr (Ausnahme Schulferien)

Unterrichtsort: Institut für ganzheitliche Kräuterheilkunde, Silvia Rominger, Kirchstr. 9, 77955 Ettenheim

Die Beschreibung der Ausbildung finden Sie auch auf unserer Website: www.heilpflanzen-institut.ch

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an mich:

Silvia Rominger-Grindler, Tel. 0171 441 80 89. E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript, um geschützte Inhalte anzuzeigen.

 

 

 

Termine

06.11.2019 bis 31.07.2020
9 Uhr bis 17 Uhr

Anmeldung

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
BW EU GS

Diese Veröffentlichung wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Naturparks

ZG BBZ

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Sie möchten Sponsor werden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.