Eine uralte Tradition ist es, aus dem ersten frischen Grün des Jahres eine Suppe zu kochen, die den Winter aus dem Körper vertreiben und Gesundheit und Kraft für das Jahr bringen soll. Wir werden auf der Tour unsere neunerlei Kräuter kennenlernen, sammeln, zu einer stärkenden Suppe am Feuer zubereiten und uns so die grüne Kraft einverleiben.

Mehr unter: https://wildnisschule-schwarzwald.de/unsere-angebote/wildpflanzenkunde/essbare-wildpflanzen/essbare-wildpflanzen-im-jahresverlauf/

 

Termine

31.03.2021
17:00

Adresse

BW EU GS

Diese Veröffentlichung wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Naturparks

ZG BBZ

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Sie möchten Sponsor werden?
Nehmen Sie mit uns auf.