Heilkräuterwissen für die grüne Hausapotheke - Jahreskurs

Um eine Heilpflanze genauer kennenzulernen, steht pro Kurstag EINE Pflanze im Mittelpunkt. Bei regelmässiger Teilnahme bekommen Sie über die Zeit einen reichen Wissensschatz und Ihren persönlichen Heilkräuterratgeber.

Infos zum Kurs

In diesem Jahreskurs lernen Sie Heilkräuterwissen für die Selbstanwendung. Überwiegend werden einheimische Heilkräuter besprochen, gelegentlich kann auch mal eine "Exotin" dabei sein. In der Auswahl der Heilkräuter orientieren wir uns überwiegend an den Jahreszeiten, damit die Pflanzen auch möglichst in frischem Zustand betrachtet, gerochen, gefühlt, geschmeckt - sprich "mit allen Sinnen" wahrgenommen werden können.

An jedem Kurstag wird eine Pflanze ganz genau vorgestellt:

  • Botanik, Signatur, Wesen
  • Heilende Wirkstoffe
  • Heilende Wirkungen, Anwendungen und Zubereitungen
  • Mythen, Sagen und Geschichten, volkstümliches Wissen
  • Pflanzenmeditation, Fantasiereisen
  • Kräuterexkursion in der näherem Umgebung (je nach Jahreszeit)
  • Praxistag: Herstellen von Salben, Tinkturen, Ölauszügen, Zäpfchen usw.

 

Ein Donnerstagnachmittag pro Monat - ganz im Zeichen einer Heilpflanze.

 

Alle Termine auf einen Blick:

  • Kurstage 2019: 26.9., 24.10., 21.11., 19.12.19
  • Kurstage 2020: 23.1., 20.2., 12.3., 23.4., 28.5., 25.6., 16.7. - Sommerpause - 24.9., 22.10., 26.11., 17.12.2020 ... weitere Termine folgen
  • Zeit: 16 - 18.15 Uhr
  • Ort: Marie-Curie-Str. 1 (in der Villaban), 79100 Freiburg i. Br.
  • Kosten: 30 Euro pro Kurstag inkl. Skript. Die Materialkosten am Praxistag werden nach Aufwand berechnet.

 

Bitte beachten Sie: Wir wollen mit der Zeit eine Jahresgruppe aufbauen, deshalb ist eine Buchung von mindestens 10 Kurstagen erwünscht.

Der beliebte Kurs ist seit Jahren fester Bestandteil meines Kursprogrammes und ich würde mich freuen, wenn sich auch in unserer Region eine Gruppe zusammen findet.

 

Termine

26.09.2019
16 Uhr bis 18.15 Uhr

Adresse

Anmeldung

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
BW EU GS

Diese Veröffentlichung wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Naturparks

ZG BBZ

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Sie möchten Sponsor werden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.