Wintersonnnenwende, heute am 21. Dezember ist die längste Nacht des Jahres.
In der Tiefe der Nacht wird das Licht geboren.
Dem folgt die Zeit der Rauhnächte, die Zeit zwischen den Jahren bis zum 06.Januar.
Es ist eine wunderbare Zeit für alte Geschichten, Rituale, Orakel und Wünsche.
Auch das Räuchern von Kräutern, Wurzeln und Harzen wird in dieser Zeit bedeutend.
Neben vielen Informationen zu den Rauhnächten und zur Sitte des Räucherns, werden wir
unterschiedliche Räuchermischungen, die besonders zu den Rauhnächten passen, probieren
und selbst eine Mischung für zu Hause zusammenstellen.
Wir schauen auch auf verschiedene Orakel, Rituale und Rauhnachtsmandala.
Der Abschluss am Feuer bei einem Glas Glühwein oder Punsch lässt uns in die bevorstehende
Rauhnachtszeit einstimmen.
Ich freue mich auf Sie.
Cornelia Schoch-Koegel

Ausgleich: 22,00 Euro inkl. Material und Glühwein/Punsch

Downloads

conny_rauhnachte_2017.pdf

Termine

21.12.2017
18:30 bis 21:00

Adresse

BW EU GS

Diese Veröffentlichung wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Naturparks

ZG BBZ

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Sie möchten Sponsor werden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.